Germanistische Magister-/Masterarbeiten

an der Universität Helsinki

seit Herbst 1963

Volltextsuche mit Hilfe der Browserfunktion (Edit > Find / Muokkaa > Etsi) bzw. Ctrl + F (auf deutscher Tastatur Strg + F)

1963

  1. Honkanen, Ritva Liisa
    Beobachtungen über den Wortschatz in Wickrams Roman „Von Guoten und Boesen Nachbaurn“
  2. Laitakari, Sirkka Heleena
    Substantive des Bauwesens in der Chronik des Klosters Kaisheim
  3. Lepistö, Tuula-Riitta
    Landschaftliche Züge im Wortschatz in Eduard Mörikes Werk „Das Stuttgarter Hutzelmännlein“
  4. Nyman, Terttu Annikki
    Syntax des Verbs in Sebastian Brants „Narrenschiff“
  5. Venäläinen, Maija Elisa
    Über die Pluralbildung in der stadt-kölnischen Mundart
  6. Villikka, Leila Irmeli
    Archaistisch gebrauchte Ausdrücke und Wörter in Thomas Manns Werk „Doktor Faustus“ mit besonderem Hinblick auf die von Mann benutzten literarischen Quellen

1964

  1. Astala, Anja
    Beobachtungen über die Lautlehre in Hieronymus Emsers Werk „Eyn deutsche Satyra und Straffe des Eebruchs, unnd in was Würden unnd Eerenn der Eelich Stand Vorczeiten gehalten mit Erclärung uil schoner Historien“
  2. Erkkilä, Salme Aulikki
    Beobachtungen über den Wortschatz in der Kosmographie Sebastian Münsters
  3. Erkkilä, Seija Anneli
    Beobachtungen über den Wortschatz in Christian Reuters Komödie „Graf Ehrenfried“
  4. Häkli, Eeva Hillevi
    Der mitteldeutsche Einfluß auf die Wortveränderungen der vierten deutschen Bibel gegenüber der ersten auf Grund der Evangelien Lucas und Johannes verglichen mit dem Evangelienbuch von Matthias von Beheim
  5. Hänninen, Liisa Kaarina
    Beobachtungen über den Wortschatz des täglichen Lebens in dem „Briefwechsel Balthasar Paumgartners Des Jüngeren mit seiner Gattin Magdalena, geb. Behaim“
  6. Helén, Pentti Juhani
    Mundartliche Züge im Wortschatz der Novellen Timm Krögers
  7. Hirvinen, Heikki Olavi
    Das Fremdwort in der Zimmerischen Chronik
  8. Järvelä, Hannu Eelis
    Beobachtungen über den Gebrauch des präpositionalen Attributs in der deutschen Zeitungssprache
  9. Järveläinen, Airi Kaisa
    Flexion der Nomina und Verben in Conrad von Weinsbergs Einnahmen- und Ausgabenregister
  10. Järvinen, Anna-Liisa
    Über den Vokalismus in „Des Teufels Netz“
  11. Kainulainen, Asko Aulis
    Die verbale Terminologie in der altschwäbischen Übertragung der Bonaventuraschen Schrift „De triplici via“. Mit Berücksichtigung des lateinischen Einflusses
  12. Korkala, Pirkko Liisa
    Beobachtungen über den Gebrauch des Infinitivs
  13. Koskenranta, Päivi
    Der Gebrauch des Genitivs im Schauspiel „Jacob und seine zwölf Söhne“ von Thomas Brunner
  14. Lakkakorpi, Laila Irmeli
    Beobachtungen über den Wortschatz in dem Werk „Kurtzer Bericht und Unterricht von der Falsch-Heilig genandten Baeche in Liefland Wochanda“ von Johann Gutslaff
  15. Latomäki, Raija Helena
    Über den Vokalismus in Gallus Oheims „Chronik von Reichenau“
  16. Laukkanen, Kirsti Marjatta
    Mundartliche fremde und besonders charakteristische Wörter im ersten Buch des „Esopus“ von Burkhard Waldis
  17. Leimu, Aitanga Ritva Maria
    Das Umgangssprachliche in dem Wortschatz des Tagebuchs „Notabene 45“ von Erich Kästner
  18. Linnervuo, Oili Irmeli
    Über den Vokalismus in „Ortneit und Wolfdietrich“
  19. Lojander, Tuula Orvokki
    Die abgeleiteten Substantive in der Sprache der ersten deutschen Bibel, des beheimischen Evangelienbuches und der Lutherbibel
  20. Moilanen, Leena Marja
    Der Tempusgebrauch in den konjunktivischen Nebensätzen in Johann Wertels Übersetzung „Die Reise der Söhne Giaffers“
  21. Nuotio, Hanna Maria
    Zur Lautlehre in dem sogenannten St. Georgener Prediger
  22. Piirainen, Ilpo Tapani
    Untersuchungen zur Lautlehre in „Reisen und Gefangenschaft“ von Hans Ulrich Krafft. Bd. 1 u. 2
  23. Pokkinen, Eija Tuulikki
    Subjekt des Infinitivs und Verhaltensrichtung bei Infinitivkonstruktionen
  24. Räsänen, Liisa Kyllikki
    Über den niederdeutschen Wortschatz der Erzählung „Der Untergang der Anna Hollmann“ von Gustav Frenssen
  25. Raunu, Pirkko Marja-Leena
    Beobachtungen über die Lautlehre in den kleineren Dichtungen Heinrichs von Mügeln
  26. Roos, Pirkko Maria
    Flexion der Maskulina und Neutra in der Oberaltacher Predigtsammlung
  27. Rytkönen, Eila Kaija Maria
    Norddeutsches im Wortschatz der „Kärrekiek“ von Joseph Lauff
  28. Sadeharju, Liisa Ester
    Personennamen als völkstümliche Pflanzennamen
  29. Siimestö, Seija Irmeli
    Die mit nach- zusammengesetzten Verben im Deutschen
  30. Siivola, Auli Marketta
    Beobachtungen über den Vokalismus in dem „Schachzabelbuch des Jacobus de Cessolis“
  31. Tienari, Arja Ainikki
    Romanische Bestandteile in der deutschen Rechtssprache
  32. Ukkonen, Kaino Kyllikki
    Beobachtungen über den Kasusgebrauch in den Fabeln von Erasmus Alberus
  33. Vataja, Hanna Kaarina
    Beobachtungen über den Wortschatz im neunten Teil des Werkes „Irdisches Vergnügen in Gott“ von Barthold Heinrich Brockes
  34. Viramo, Kaija Kerttu-Liisa
    Die Übersetzung der typisch lateinischen Infinitiv- und Partizipialkonstruktionen im beheimischen Evangelienbuch
  35. Warro, Ilona Maria
    Der Gebrauch des Wortes zu vor dem Infinitiv im modernen Deutsch in unregelmäßigen und unklaren Fällen
  36. Westerlund, Linnea Christina
    Beobachtungen über die Wörter des Nähens
  37. Wucherpfennig, Hanna Marjatta
    Schwankungen zwischen umgelauteten und nicht umgelauteten Formen bei den Adjektiven und Adverbien auf -lich im Neuhochdeutschen

1965

  1. Aro, Mirja Sinikka
    Gebrauch der Präposition an in der deutschen Sprache
  2. Castrén, Ritva Hellin
    Über den oberdeutschen Wortschatz in Anna Schiebers Roman „Alle guten Geister“
  3. Haack, Anna Kaarina
    Verbalflexion bei Heinrich von Burgus in seinem Werke „Der Seele Rat“
  4. Halme, Pentti Sakari
    Umgangssprachliche Wörter und Redensarten in Heinrich Spoerls Roman „Der Maulkorb“
  5. Heiniemi, Marjatta Elisabeth
    Über Schimpfnamen in dem Roman „Ararat“ von Arnold Ulitz
  6. Helariutta, Ritva Mielikki
    Die nominalen Verbformen in der mittelhochdeutschen Übersetzung der „Summa theologica“ des Thomas von Aquin
  7. Hovila, Liisa Hellevi
    Zur Terminologie des Films
  8. Hyppönen, Helvi Inkeri
    Flexion der Verben in Melchior Goldasts „Rechtliches Bedenken von der Confiscation der Zauberer und Hexen-Güther“
  9. Iivonen, Antti Kalervo
    Korrelationen zwischen der Dauer/Quantität und der Qualität innerhalb je einer Vokalklasse im Münsterländischen
  10. Jouti, Vappu Juliana
    Farbenbezeichnungen in deutschen Vogelnamen
  11. Karjalainen, Helmi Maria
    Alemannische Züge im Wortschatz „Von Freiheit der Speisen“ Ulrich Zwinglis
  12. Karlsson, Ritva Marjatta
    Wenn – würde im modernen Deutsch
  13. Kiesvaara, Rauni Elina
    Beobachtungen über die Ortsbestimmung bei den deutschen Verben des Zustandebringens
  14. Laakko, Taimi Annikki
    Über die landschaftlichen Züge im Wortschatz des Volksbuches „Fortunatus“
  15. Lähdevirta, Mariitta Sisko
    Die abgeleiteten Substantive in der Sprache der ersten deutschen Bibel, der Königsberger Apostelgeschichte und der Lutherbibel
  16. Lappalainen, Aili Hillervo
    Die Bereicherung des deutschen Wortschatzes durch neue Ableitungen in Langenscheidts Taschenwörterbuch Deutsch-Englisch vom Jahre 1959
  17. Laukka, Kerttu Kaarina
    Flexion der Maskulina, Neutra und Feminina in „Dietrichs erster Ausfahrt“
  18. Moilanen, Markku Johannes
    Unterschiede im lokalen Gebrauch der Zeigewörter da und dort
  19. Nikulainen, Raili Annikki
    Die Übersetzung der Abstrakta in der mittelniederdeutschen Lübecker Bibel (in der Genesis)
  20. Ojanen, Ritva Kaarina
    Über die Substantivflexion in Niclaus Federmanns Reisebeschreibung „Indianische Historia“
  21. Pynninen, Raija Hillevi Dagmar
    Flexion der Nomina in Thürings von Ringoltingen Prosaübertragung der Melusinensage
  22. Roukala, Liisa Helena
    Der deutsche Dativ verglichen mit seinen Wiedergaben im finnischen Sprachsystem
  23. Selkama, Kaija Anneli
    Vom heutigen Deutsch Abweichendes im Wortschatz von Goethes Wilhelm Meisters Lehrjahren
  24. Siiskonen, Seppo Veikko Antero
    Verbale Ausklammerung in einigen Texten verschiedener Stilgattungen
  25. Stigzelius, Rauni Hilkka Orvokki
    Pluralbildung der Maskulina und der Neutra im „Baumeisterbuch der Stadt Nürnberg“ von Endres Tucher mit Berücksichtigung der Wirksamkeit der verschiedenen Pluralkennzeichen
  26. Taivalkoski, Marja Liisa
    Vergleich der abweichenden Substantive in der Genesis Stefls und Meutels gegenüber denen der Lutherbibel
  27. Tuikkala, Aune Marjatta
    Zur Terminologie des Webens und eines mechanischen Webstuhltyps

1966

  1. Airas, Tuula Marja
    Über den Vokalismus in dem Prosawerk „Der Veter Buoch“
  2. Björklund, Ulrika
    Über die Lautlehre in Johann Wetzels Übersetzung „Die Reisen der Söhne  Giaffers“
  3. Eriksson, Berit Helena Leopoldine
    Zusammengesetzte Substantive in den Liedern Neidharts von Reuenthal
  4. Green, Sonja Vivi-Ann
    Der archaisierende Wortschatz in Scheffels Roman „Ekkehard“
  5. Huldén-Schochow, Brita Regina
    Veraltetes Wortgut in einigen Novellen Ludwig Tiecks
  6. Hyvärinen, Tuula Ansa Annikki
    Beobachtungen über deutsche und finnische Diminutive und ihre Übersetzung
  7. Immonen, Leena Marjatta
    Lautlehre im „Göttweiger Trojanerkrieg“
  8. Itkonen, Esa Matti
    Zwei verschiedene Methoden der synchronisch-semantischen Forschung
  9. Jokela, Esko Johannes
    Über den Vokalismus in Wolfgang Schmeltzls „Comedie des verlorenen Sons“
  10. Kananen, Anja Kaisa Kustaava
    Über den Wortgebrauch und die Wortwahl in den Dramen „Die Wandlung“ und „Hinkemann“ von Ernst Toller
  11. Ketola, Kaisu Liisa
    Über den Gebrauch der Anredeformen in den Werken Gottfrieds „Tristan und Isold“, Grimmelshausens „Simplicissimus“, Zimmerische Chronik und „Wilhelm Meisters Lehrjahre“ von Goethe
  12. Kivimaa, Helvi Kaarina
    Über die Termini der wissenschaftlichen Fachsprache in der Umgangssprache
  13. Kivimäki, Leila Ulla Irmeli
    Beobachtungen über die Rektion der Verbalsubstantive im heutigen Deutsch
  14. Koskinen, Heimo Olavi
    Umgangssprachliche Wörter und Redensarten in Anne Rose Katz‘ „Wer einmal vor dem Bildschirm saß“
  15. Lammi, Risto Erkki
    Die mundartlichen Tiernamen bei Hermann Löns aufgrund der Romane „Der letzte Hansbur“ und „Der Wehrwolf“
  16. Latvala, Kirsti Iiris Helena
    Über die Lautlehre in Sankt Stephans „Leben von Havich dem Kellner“
  17. Lavikainen, Elin Mirjami
    Über Mittel zum Ausdruck künftiger Geschehnisse in der deutschen Gegenwartssprache
  18. Lehtiniemi, Terttu Tellervo
    Zur Terminologie der Milchwirtschaft
  19. Lehtonen, Pirkko Eliisa
    Die Negationspartikel nicht im Deutschen und das finnische Verneinungssystem
  20. Levä, Leena Annikki
    Eine kritische Betrachtung über die Verdeutschung der Novelle „Ihmisten kevät“ von T. Pekkanen
  21. Liukko, Ingeborg
    Passiv beim Infinitiv
  22. Lukkarinen, Veli Matti Kullervo
    Über die Kongruenz in der Sprache des „Volksbuchs vom Doktor Faust“
  23. Mäki, Mirkka Sinikka
    Süddeutsches im Wortschatz und Wortgebrauch in dem Roman „Zwölf aus der Steiermark“ von Rudolf Hans Bartsch
  24. Markus, Marja Riitta
    Über den Vokalismus in der „Chronik des Jacob Twinger von Königshofen“
  25. Nevanlinna, Anja Meeri Elise
    Die Vergangenheitstempora in den rheinischen Mundarten
  26. Nurminen, Leena Sinikka
    Die Substantivflexion in „Pontus und Sidonia“ in der Verdeutschung eines Ungenannten
  27. Nurminen, Ulla Lovisa
    Flexion der Apellativa in Taulers Predigten
  28. Puranen, Marja Leena Meeri
    Über die Lautlehre im „Baumeisterbuch der Stadt Nürnberg“
  29. Raitakoski, Eila Orvokki
    Über den Gebrauch der Andredepronomina im Deutschen
  30. Rantakari, Auri Päivikki
    Küchenterminologie. Beobachtungen über den Grundwortschatz
  31. Raula, Tuula Eeva Inkeri
    Die temporalen und kausalen Satzgefüge im Volksbuch von Till Eulenspiegel
  32. Saikkonen, Pirkko Maija
    Über das Genus der modernsten Fremdwörter im Deutschen
  33. Saxelin, Riitta Tuulikki
    Das Kanzleisprachliche in dem Roman „Das große Protokoll gegen Zwetschkenbaum“ von Albert Drach
  34. Siiskonen, Irma Pirjo Anneli
    Das Umgangssprachliche in dem Wortschatz des Werkes „Ohne Einsatz kein Spiel“ von Wolfdietrich Schnurre
  35. Silander, Kaija Marjatta
    Über die mit um zusammengesetzten Verben in der Gegenwartssprache
  36. Stude, Traude Elisabeth
    Über die studentischen Ausdrücke im allgemeinen deutschen Kommersbuch
  37. Toimela, Hillevi Lovisa
    Über den oberdeutschen Wortschatz in Josef Friedrich Perkonigs Roman „Nikolaus Tschinderle, Räuberhauptmann“
  38. Vaskiharju, Ritva-Anneli
    Das vorwiegend norddeutsche Wortgut im Roman „Dreiviertel Stund vor Tag“ von Helene Voigt-Diederichs
  39. Ylinen, Marjatta Helena
    Beobachtungen über die Deklination des Adjektivs im Plural nach den gewöhnlichsten Pronominaladjektiven in der heutigen deutschen Literatur

1967

  1. Auvinen, Marja Tellervo
    Vom Ausdrücken der Möglichkeit im Deutschen
  2. Granander, Ahti Tapio
    Das Verneinungswort nicht im Deutschen im Vergleich zum inte (icke, ej) im Schwedischen
  3. Haapanen, Rauni Paula
    Über den Vokalismus in der Oberaltacher Predigtsammlung
  4. Haatanen, Marja-Helena
    Zur Terminologie der Frauenkleidung und -schneiderei
  5. Hodju, Are Ariadne
    Umgangssprachliches und damit Verwandtes im Wortgebrauch bei Joachim Fernau in seinem Werk „Weinsberg oder Die Kunst der stacheligen Liebe“
  6. Huupponen, Marja-Kaisa Annikki
    Über den Vokalismus in der Pilgerfahrt des träumenden Mönchs
  7. Laitinen, Tuula-Marja
    Über den Vokalismus in der Chronik des Klosters Kaisheim
  8. Lätti, Pirkko Leena
    Die Flexion der Appellativa in „Des Teufels Netz“
  9. Lepistö, Terttu Kaarina
    Zum Fachjargon des Fußballspiels
  10. Leskinen, Heidi Margit Tellervo
    Das veraltete Sprachgut in der Selbstbiographie Hans von Schweinichens
  11. Lybeck, Irmeli Tytti Maria
    Umgangssprachliche Redensarten in Hans Hellmut Kirsts Roman „Glück lässt sich nicht kaufen“
  12. Manninen, Anja Kaarina
    Ein Versuch zur Charakterisierung der Funktionsverbformeln
  13. Meriläinen, Liisa Marjatta
    Über den Gebrauch des Passivs und seiner Umschreibungen im Deutschen und im Finnischen. Eine Gegenüberstellung
  14. Niemelä, Orvokki Anna-Liisa
    Mundartliche Züge in den Romanen „Die Landstörzerin Courage“ und „Der seltsame Springinsfeld“ von Johann Jacob Christoph von Grimmelshausen
  15. Niinistö, Arja Elina Marketta
    Der deutsche Dativ bei Verben und seine französischen Wiedergaben
  16. Niska, Leena Marjatta
    Neuer Wortschatz einer deutschen Übersetzung von Rousseaus „Emile“
  17. Nurmi, Maija Helena
    Flexion der Nomina in „Des Böhmischen Herrn Leo’s von Romital Ritter-, Hof- und Pilgerreise durch die Abendlande 1465-1467“
  18. Odé, Anita Marjaana
    Lautlehre in Priester Wernhers Maria
  19. Olkkonen, Seppo Sulo Kalevi
    Über die Lautlehre in Grundackers von Judenburg Christi Hort
  20. Patama, Erkki Johannes
    Zur Terminologie der Schuhherstellung
  21. Pauhakari, Eeva Liisa Kyllikki
    Die Übersetzung des lateinischen bezüglichen und absoluten Partizips im ältesten Märchen- und Legendenbuch des christlichen Mittelalters
  22. Peltonen, Maila Annikki
    Über die Flexion der Appellativa in dem Buch der Natur Konrads von Megenberg
  23. Penttinen, Raili Outi Marjatta
    Entwicklung der Ausklammerung von Grimmelshausen bis Konrad Frank
  24. Reponen, Riitta Inkeri
    Die Lautlehre im Text „Friedrich von Schwaben“
  25. Rouvinen, Lea Vappu Tellervo
    Flexion der Appellativa im Buche der Beispiele des alten Weisen
  26. Salasto, Riitta Liisa
    Über die Lautlehre in dem Werk „Deutsche Sphaera“ Konrads von Megenberg
  27. Salminen, Hannu Tuomas
    Oberdeutsche Züge im Wortschatz des Romans „Gewalten eines Toren“ von Otto Wirz mit besonderer Berücksichtigung des Alemannischen
  28. Saloniemi, Tuula Maria
    Über die Lautlehre in Heinrich von Neustadts „Gottes Zukunft“
  29. Siegberg, Marja-Liisa
    Nominale Umschreibungen der Verben in der heutigen deutschen Zeitungssprache
  30. Sinisalo, Mikko Aleksi
    Zur Frequenz der verschiedenen Pluralzeichen der Substantive in der deutschen Literatursprache der Gegenwart
  31. Storå, Birgitta Maria
    Über den Vokalismus in dem „Gewissensspiegel“ von Martin von Amberg
  32. Sutinen, Helvi
    Über die Flexion der Substantive in den Heldenliedern Ortneit und Wolfdietrich
  33. Vanhanen, Salme Anelma
    Verbalsubstantive der deutschen Sprache
  34. Virolainen, Irma Orvokki Maria
    Über die umgangssprachlichen Stichwörter von A bis E im ‚Sprach-Brockhaus‘
  35. Wennström, Tuula Tellervo
    Über den Gebrauch des Genitivs in einigen Stilgattungen der deutschen Gegenwartssprache

1968

  1. Ahonen, Anja Inkeri
    Über den Lautstand in dem „Bch vonb gter Spise“
  2. Alasjärvi, Sirkka-Liisa
    Die Übersetzung des russischen Diminutivs in Tschechows Dramen
  3. Aßmann, Dietrich August
    Untersuchungen zum Gebrauch des unpersönlichen Pronomens es in der deutschen Gegenwartssprache
  4. Castrén, Eeva Helena
    Beobachtungen über den Kasusgebrauch im Zusammenhang mit Präpositionen in den Briefen Goethes
  5. Heikkinen, Mirja Kaarina
    Über die Lautlehre in „Nürnberg’s Krieg gegen den Markgrafen Albrecht (Achilles) von Brandenburg 1449 und 1450. Kriegsbericht und Ordnungen“. Zusammengebracht von Erhard Schürstab
  6. Hiltunen, Tuomas Tapio
    Ein Vergleich zwischen den deutschen Modalverben und ihren finnischen Entsprechungen
  7. Hyvämäki, Anna-Marja
    Das hypothetische Satzgefüge in der ersten deutschen Bibel und dem Beheimischen Evangelienbuch
  8. Inkala, Hilja Inkeri
    Über die Flexion der Maskulina in dem Text „Der md. Marco Polo nach der Admonter Handschrift“ mit Berücksichtigung der Flexion bis zum Nhd.
  9. Kansanen, Leena  Marjatta
    Versuch zur Charakterisierung des Nullkasus in der heutigen deutschen Zeitungssprache
  10. Katajala, Raili Kyllikki
    Die süddeutschen Wörter in den Romanen „An heiligen Wassern“, „Der Wetterwart“ und „Tobias Heider“ von Jakob Christoph Heer
  11. Korpinen, Tuula Kylikki
    Das Passiv und seine Umschreibung in Luthers Briefen
  12. Korpivaara, Riitta
    Zur Telexsprache
  13. Koskinen, Tuula Vuokko Kaarina
    Umgangssprachliche Wörter und Redensarten in Heinrich Spoerls Roman „Die Feuerzangenbowle“
  14. Kuusela, Terhikki
    Das landschaftliche und das neue Wortgut in Philipp von Zenens „Adriatischer Rosenmund“
  15. Labbart, Helena Ingeborg
    Über die nach mhd. Vokalstand unreinen Reime in der „Tragoedia Johannis des Täufers“ von Johannes Aal in Solothurn
  16. Lahtinen, Riitta Raakel
    Zur Terminologie der Baukunst in Joseph Furttenbachs „Architectura civilis“
  17. Luoma, Yrjö Olavi
    Zum Gebrauch der Vergangenheitstempora im Volksbuch „Fortunatus“
  18. Majcen, Ulla-Maria
    Zum Gebrauch der Adverbien in der Reklamesprache
  19. Müntzel, Uta Gerda Liisa Agnes
    Über den Gebrauch des Artikels bei Eigennamen
  20. Rantalainen, Pirkko Tellervo
    Die Numeruskategorie im Deutschen mit einer Gegenüberstellung im Finnischen
  21. Rönkkö, Maija-Leena
    Beobachtungen über die Adjektivsuffixe in der deutschen Zeitungssprache
  22. Saario, Ritva Helena
    Zum Gebrauch des präpositionalen Attributs in einigen Stilgattungen der Gegenwartsprosa
  23. Ståhlberg, Terttu Kaarina
    Das fremde Wortgut in der „Insel Felsenburg“ von Johann Gottfried Schnabel
  24. Toivonen, Leena Sinikka
    Über den Gebrauch der Verben ‚brauchen‘ und ‚müssen‘ in der neueren Literatur
  25. Turpeinen, Hilda Inkeri
    Adjektivzusammensetzungen mit verstärkendem Vorglied und entsprechenden Präfixbildungen im heutigen Deutsch
  26. Uusitalo, Helena Anikki
    Über die onomatopoetischen Bildungen im Deutschen
  27. Virnes, Tuula Terhikki
    Über die literarisch gebrauchten Interjektionen im modernen Deutsch

1969

  1. Aho, Eeva-Riitta Kaarina
    Über den Gebrauch der verkürzten und vollständigen Vergleichssätze in zwei Stilgattungen der deutschen Gegenwartssprache
  2. Hakala, Urpu-Unikka  Hillervo
    Über die Präfixbildungen mit un- in der deutschen Schriftsprache und in den deutschen Mundarten
  3. Heinonen, Harriet Kristina
    Die Modalverben sowie lassen, tun und werden bei Hans Sachs
  4. Helenius, Anja Inkeri
    Der Relativsatz und seine Beziehung zum Bezugswort auf Grund verschiedener Textarten betrachtet
  5. Hirvenjousi, Sirkka Tuulikki
    Das Suffix -er zur Bezeichnung von Nomina instrumenti in der deutschen Gegenwartssprache
  6. Hovi, Aino Tuulikki
    Über die Infinitivkonstruktionen des 15.-17. Jahrhunderts
  7. Hynninen, Ella Helena
    Beobachtungen über den Gebrauch der Modalverben in der deutschen Zeitungssprache
  8. Isoviita, Leena Marjatta
    Über die Lautlehre in der mnd. „Legende der hl. Katharina von Alexandrien“
  9. Jäntti, Ahti Johannes
    Über das sog. Reflexivpassivum im modernen Deutsch
  10. Järvinen, Liisa Marjatta
    Die beweglichen Bestimmungen des Schwedischen in der deutschen Syntax
  11. Kainlauri, Aira Orvokki
    Zum Einfluss der französischen Sprache auf den Wortschatz der deutschen Schriftsprache in Luxemburg
  12. Kaivola, Päivi Marjatta
    Zum Einfluss der englischen Sprache auf den Wortschatz der sprachdeutschen Amerikaner in den Vereinigten Staaten
  13. Kesti, Marja-Liisa
    Schweizerismen bei Dürrenmatt
  14. Kölhi, Martti Juhani
    Beobachtungen über den entlehnten Wortschatz des Werkes „Die Russen und Engländer in Neapel“ von Christian August Vulpius
  15. Laakkonen, Pentti Ilmari
    Nomina actionis im Deutschen und im Finnischen. Eine Gegenüberstellung
  16. Lehmus, Ursula
    Untersuchungen zur Struktur und Funktion der satzgliedwertigen Präpositionalphrasen des Deutschen
  17. Lindgren, Liisa Ester
    Zur Terminologie des alten Menschen im Deutschen
  18. Malm, Hannele
    Beobachtungen über den Konjunktivgebrauch in der heutigen deutschen Zeitungssprache
  19. Manninen, Leena Eeva  Irmeli
    Beobachtungen über den Inhalt der substantivierten Adjektive mit adjektivischer Flexion im Deutschen als Bezeichnung für Lebewesen
  20. Marimo, Helena Päivikki
    Zum Artikelgebrauch beim substantivischen Prädikativ
  21. Meitz, Irmelin Gertrud
    Tiefenstrukturen einschränkender Nebensätze des Deutschen
  22. Milán, Karl-Johan
    Beobachtungen über die Wiedergaben der lateinischen Ablativus absolutus-Konstruktionen in der Königsberger Apostelgeschichte und in der ersten deutschen Druckbibel
  23. Mustajoki, Arto Samuel
    Beobachtungen über die Wortstellung in Nebensätzen bei einem deutschen Schriftsteller
  24. Muttilainen, Pirjo Helena
    Beobachtungen über die mystische Terminologie im Werke von Elisbath Stagel „Das Leben der Schwester zu Töss“
  25. Nevala, Pirjo Maija
    Neue Wörter und Bedeutungen in einer Übersetzung von Voltaires „Micromegas“
  26. Niskanen, Laila Kaarina
    Die syntaktischen Funktionen des Infinitivs in dem im Jahre 1566 erschienenen Drama „Jakob und seine zwölf Söhne“ von Thomas Brunner
  27. Nuorlahti, Leena  Marjukka
    Zum deutschen adnominalen Genetiv [sic] im Vergleich zu dem des Englischen
  28. Nurmela, Irma Anneli
    Über substantivische Augenblickskomposita im heutigen Deutschen
  29. Ruokonen, Sirkku Irmeli
    Ein Vergleich zwischen den deutschen Vergangenheitstempora und ihren französischen Entsprechungen
  30. Säippä, Eeva Eila Inkeri
    Beobachtungen über den kaufmännischen Wortschatz in Thomas Manns Roman „Die Buddenbrooks“
  31. Sánchez, Margaretha  Elisabeth
    Über das Partizip des Perfekt im Deutschen
  32. Schimberg, Irja Tuulikki
    Über die Stellung des Akkusativobjekts im Deutschen und im Finnischen. Eine Gegenüberstellung
  33. Schwartz, Hilkka Aino Inkeri
    Über die Verwendung der Abkürzungen in der heutigen Zeitschriften- und Zeitungssprache
  34. Selin, Terttu Anneli
    Die Verwendung der vergleichenden Konjunktionen als, wie und denn im verkürzten Vergleich in Grimmelshausens „Simplicissimus“
  35. Sirola, Reijo Olavi
    Seemännischer Wortschatz in Alpert Herports und Christoph Schweizers Reisebeschreibungen 1669-1688
  36. Sjöblom, Ann-Britt  Elisabeth
    Die von Adolf Hitler gebrauchten Mittel zur Verstärkung des Effekts seiner Reden
  37. Valojärvi, Terttu Kaarina
    Das prädikative Adverbiale und die Apposition im Finnischen und im Deutschen
  38. Viemerö, Sirkka-Liisa
    Über den fremden Einfluss in einer Übersetzung des Lustspiels Marivaux‘ „Das Spiel der Liebe und des Zufalls“
  39. von Boehm, Marja Anikki
    Die Musikwörter des „Doktor Faustus“ von Thomas Mann als Spiegel der Entwicklung des deutschen musikalischen Wortschatzes und der Ansichten und Charakterzüge des Schriftstellers
  40. Wihuri, Auni Marjatta
    Zum Beziehungsverhältnis des deutschen Possessivums der 3. Person. Vergleich mit dem Schwedischen

1970

  1. Aarnio, Martta Aino Päivyt
    Bezeichnungen für die landwirtschaftlich genutzte Fläche und deren Bearbeitung im Ackerbau
  2. Äärynen, Päivi Aulikki
    Landschaftliche Züge im Roman „Der Sternsteinhof“ von Ludwig Anzengruber
  3. Dahlström, Else-Maij Birgitta
    Über die satzschließenden Glieder im Deutschen
  4. Haapasalo, Sirkka  Kaarina
    Über den Gebrauch der Präposition von in der heutigen Sprache
  5. Hukka, Kaija Helena
    Substantivkomposita mit einem steigernden Vorderglied und entsprechende Präfixbildungen im heutigen Deutsch
  6. Hurri, Marja-Liisa Esteri
    Satzgebilde ohne Prädikat
  7. Juusela, Marita Tuula  Hellevi
    Die Entsprechungen des finnischen Essivs und Translativs im Deutschen in Fällen, die den Zustand und die Zustandsveränderung ausdrücken
  8. Kärkkäinen, Ulla Maija  Annikki
    Süddeutsche Wörter in den Werken „Gaulschreck im Rosennetz“ und „Cavaliere Huscher und andere Erzählungen“ von Fritz von Hermanovsky-Orlando
  9. Kivelä, Pirjo Helena
    Schwierigkeiten bei der Einreihung des Adverbs als Satzglied
  10. Laine, Vesa Pekka Olavi
    Über die Lesbarkeit des Deutschen
  11. Määttä, Anja Tuulikki
    Über den Gebrauch des Fugen -(e)s in zweigliedrigen, substantivischen Zusammensetzungen mit einem Maskulinum oder Neutrum als erstem Mitglied
  12. Rantala, Risto Pekka  Väinämö
    Über die Funktion der Konjunktionen und Präpositionen des Deutschen. Eine Gegenüberstellung
  13. Rekola, Leena
    Über den Gebrauch des Dativs der Sache in der deutschen Gegenwartssprache
  14. Rump, Riitta Inkeri
    Standes- und Berufszeichnungen im der Zimmerischen Chronik
  15. Saarela, Pilpa Marja Anita
    Über die Entwicklung des mhd. partitiven Genitivs im 15. – 17. Jahrhundert
  16. Salo, Marjatta Susanna
    Über den Gebrauch des Artikels in satzwertigen Präpositionalfügungen
  17. Säyrinen, Aila Anneli
    Die Flexion der Appellativa im Schachzabelbuch des Jacobus de Cessolis
  18. Sipilä, Ritva Annikki
    Zur Terminologie der elektronischen Datenverarbeitung
  19. Suonsyrjä, Kirsti Mirjam
    Beobachtungen über die Wiedergaben der lateinischen Zeitformen Futur, Präsens historicum und Perfekt in der ersten deutschen Druckbibel von Mentel, in der Septemberbibel Luthers und in der römisch-katholischen Bibelübersetzung Ecks

1971

[Baustelle!]

 

2017

  1. Anttonen, Miia Susanna
    Emine Sevgi Özdamars Das Leben ist eine Karawanserei hat zwei Türen aus einer kam ich rein aus der anderen ging ich raus und Feridun Zaimoglus Leyla. Zwei Geschichten – ein Vergleich http://hdl.handle.net/10138/191164
  2. Laari, Milja
    Apps im DaF-Unterricht in der gymnasialen Oberstufe. Eine Untersuchung über die Einstellungen und Erfahrungen der Sprachlehrerinnen und ihrer Schüler
    http://hdl.handle.net/10138/190986
  3. Heino, Laura
  4. Mäkinen, Emilia
    Digitalisierung der finnischen Abiturprüfungen – Lehrereinstellungen und -reaktionen. Themainterviews mit vier Deutschlehrerinnen.
    http://hdl.handle.net/10138/190991
  5. Jääskeläinen, Paula
    „Sag mal, spinnst du?“ „Stehen bleiben! Polizei!“ – Kommunikative Routineformeln in der Telenovela Sturm der Liebe und in der Krimiserie Der Staatsanwalt
    http://hdl.handle.net/10138/191059
  6. Bertus, Mikael
    Das Lustige Land – deutsche Kulturstereotype in Wladimir Kaminers Büchern Mein deutsches Dschungelbuch und Liebesgrüße aus Deutschland
    http://hdl.handle.net/10138/191162
  7. Talasmo, Jenni
    Die inalienable Possessivität: Der deutsche Pertinenzdativ im Kontext von Körperteillexemen und seine möglichen Entsprechungen im Finnischen.
    http://hdl.handle.net/10138/191143
  8. Turpeinen, Katariina
    Eigennamen von Kühen in Finnland und Deutschland.
    http://hdl.handle.net/10138/220934
  9. Tikkanen, Emmi
    Interkulturelle Kompetenz im finnischen DaF-Unterricht der gymnasialen Oberstufe. Analyse der Lehrwerke Magazin.de 1 und Plan D 1 und Lehrerperspektive. http://hdl.handle.net/10138/229698
  10. Kaunisto, Mikko
    „Nichts tun, das ist so schlimm wie mittun“ – Die Verfilmung von Rolf Hochhuths Drama Der Stellvertreter. http://hdl.handle.net/10138/191036
  11. Senni, Laura
    Textsorten- und Textmusterwissen im fremdsprachlichen Textverstehensprozess. Theoretische Grundlagen und empirische Studien mit finnischen Deutschlernern.
    http://hdl.handle.net/10138/191023
  12. Nurmi, Juho
  13. Aho, Laura
    Einstellungen finnischer Deutschlehrerinnen zu Mehrsprachigkeit und zu mehrsprachigkeitsdidaktischen Konzepten im schulischen Fremdsprachenunterricht. http://hdl.handle.net/10138/181379
  14. Tamminen-Schreiber, Unna
    Zu den Universalien der Übersetzung und zum Übersetzungsprozess am Beispiel von Wolfgang Büschers Buch Berlin – Moskau. Eine Reise zu Fuß.
    http://hdl.handle.net/10138/191115

2018

[Baustelle!]

Advertisements